Wasserspender für TGBBZ Dillingen

Die Stadtwerke Dillingen haben im Technisch-Gewerblichen Berufsbildungszentrum (TGBBZ) einen weiteren Trinkwasserspender installiert. Neben den Grundschulen in Diefflen und Pachten, ist dies der dritte Trinkwasserspender, der von den Stadtwerken Dillingen finanziert wird. Das Trinkwasser wird temperiert, mit Kohlensäure versetzt und kann in wiederverwertbaren Flaschen oder Bechern abgefüllt werden.
„Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nr. 1. Die hohe Qualität wird durch die ständige Überwachung und Beprobung auf Schadstoffe sichergestellt“, so A. Minn, Geschäftsführer der Stadtwerke Dillingen. Die Montage und der Anschluss an das vorhandene Trinkwassersystem wurden durch die Schüler des TGBBZ geplant und realisiert. „Die Funktionsprüfung und Wartung des Trinkwasserspenders wird durch unsere Schüler selbst durchgeführt und ist Teil des Lehrplanes. Die Auszubildenden sind hervorragende Multiplikatoren, um das Thema Trinkwasser und Trinkwasserspender in ihren Betrieben und in ihrem zukünftigen Arbeitsleben positiv zu vertreten“, so H. Thiel, Schulleiter des TGBBZ.
Alle Beteiligten sind vom großen Nutzen des Trinkwasserspenders, sowohl für die Schüler als auch für die Umwelt, überzeugt.